PANGEA

Ich und Betye (Betye Saar)

Dienstag, 6. September 2022, 18:00 bis 20:30 Uhr

Im September erforschen wir beim Ich und Betye (Betye Saar) die Arbeiten und das Leben der US-amerikanischen Künstlerin. In Ihren Arbeiten behandelt sie politische Themen wie Rassismus und Ausgrenzung. Dabei nutzt die zeitgenössische Künstlerin meist die Technik der Assemblage, bei der Collagen mit plastischen Gegenständen gestaltet werden.
Im Workshop beschäftigen wir uns gemeinsam mit ihrer Person und ihrem künstlerischen Zugang. Dabei gestalten wir kleine Dioramen bzw. Schaukästen aus Bilderrahmen oder Kartonboxen, in denen wir verschiedene Thematiken oder Situationen aufzeigen können. Gerne können eigene Materialien wie Fotos, Magazinausschnitte oder kleine Gegenstände für die Dioramen mitgebracht werden.

Geleitet wird der Workshop von Rocío del Río Lorenzo.

INFO: Der Workshop ist kostenlos und für Personen jeden Geschlechts offen. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig.

Diese Veranstaltung findet statt im Rahmen von Ich und ….

  • Anmeldung

    Die Anmeldefrist ist leider bereits abgelaufen. Bitte erkundige dich per E-Mail (mitmachen@pangea.at) oder telefonisch (+43 650 542 30 70), ob eine Teilnahme trotzdem noch möglich ist.