Das PANGEA-Team

Viele engagierte Menschen machen PANGEA. Werkstatt der Kulturen der Welt zu dem, was es ist. Seit mehr als zehn Jahren setzen sich die unterschiedlichsten Persönlichkeiten für PANGEAs Ziele ein.

Vorstand

Jennifer Jorde und Elisabeth Luger bilden unseren Vorstand, das Leitungsorgan von PANGEA. Sie sind immer da, wenn mensch sie braucht, und tragen PANGEAs Inhalte mit viel Herz nach außen.
E-Mail: vorstand[ät]pangea.at

Büroteam

Das Büroteam sorgt dafür, dass im Verein alles reibungslos läuft. Es betreut unter anderem die Aufgabenbereiche der inhaltlichen bzw. künstlerischen Programmgestaltung, der Projekt- und wirtschaftlichen Abwicklung, der Kommunikation sowie der Freiwilligenkoordination.
Allgemeine E-Mail: pangea[ät]pangea.at

Sanja Bajakić

Geschäftsführung · Kommunikation
Sanja betreut gemeinsam mit Yvonne das PANGEA-Büro und kümmert sich vor allem darum, dass das PANGEA-Programm an die Menschen kommt und die Menschen zum PANGEA-Programm kommen – sowohl persönlich als auch über unsere Website, Facebook-Seite, Newsletter und andere (digitale) Kanäle. Als Geschäftsführung ist sie zudem für organisatorische und finanzielle Angelegenheiten zuständig.
E-Mail: leitung[ät]pangea.at

Yvonne Metnitzer

Künstlerische Programmgestaltung
Yvonne kümmert sich um den Programmablauf von PANGEA – von der künstlerischen Planung bis hin zur Umsetzung der verschiedenen Projekte und Programmformate. Hierfür betreut sie vor allem die zeitliche Koordinierung des Programms und schafft einen Rahmen zur Realisierung der einzelnen Formate. Neben der Kommunikation mit Beteiligten unterstützt sie PANGEA bei der Kooperations- und Vernetzungsarbeit.
E-Mail: programm[ät]pangea.at

Ehemalige Mitarbeiter_innen

MMag.a Elisabeth Bernroitner (2017-2018)

Elisabeth Bernroitner war Künstlerische Leitung und Geschäftsführung von PANGEA. Sie ist seit Jahren in den Bereichen partizipative Kulturarbeit, Transkultur und zeitgenössische Kunst tätig und war bei PANGEA für die Kuratierung der künstlerischen Programminhalte sowie Kooperationen zuständig. Als wirtschaftliche Leitung und Kulturmanagerin betreute sie darüber hinaus die Finanzen, strategische Ausrichtung sowie Organisationsentwicklung.

Maria Kerndle (2014-2016)

Maria Kerndle war von Sommer 2014 bis zum Start ihrer Bildungskarenz im Frühjahr 2016 Künstlerische Leiterin und Teil der Geschäftsführung bei PANGEA. Sie war vor allem für die inhaltliche Ausrichtung des Vereins zuständig. Die Künstlerin und Pädagogin sorgte mit ihrer kreativen Art für Ausgeglichenheit und regte durch ihre vielseitigen Interessen und Handlungsfelder auch gerne mal zum Um-die-Ecke-Denken an.

Thomas Nygaard (2016)

Thomas Nygaard vertrat PANGEAs Künstlerische Leiterin Maria Kerndle während ihrer Bildungskarenz. Er kümmerte sich um die Inhalte des PANGEA-Basisrogramms sowie die Planung und Konzeption neuer Projekte. Daneben betrieb er intensive Vernetzungsarbeit und war die erste Anlaufstelle bei Kooperationsanfragen.

Stephanie Abena Twumasi (2015-2016)

Abena kümmerte sich als wirtschaftliche Leiterin und Geschäftsführerin vor allem um PANGEAs Finanzen. Durch ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement bei diversen lokalen NGOs vernetzte sie PANGEA außerdem mit vielen anderen sozialen Initiativen.

Ehrenamtliche Unterstützer_innen

PANGEA lebt von und durch seine Mitglieder und ehrenamtlichen Unterstützer_innen. Ohne das freiwillige Engagement dieser tollen Menschen könnte PANGEA nicht funktionieren: Danke an Alexa, Ali, Andreas, Andreu, Barbara, Charlène, Christina, Elfi, Elham, Elisabeth, Evgeniy, Hafiza, Hans Dieter, Inga, Iuliia, Jaber, Julian, Katrin, Lena, Lorena, Maria, Matin, Morteza, Mustafa, Regina, Reza, Rocío, Roman, Sainzaya, Sonja, Susi und viele andere, die sich auf unterschiedlichste Art und Weise ehrenamtlich bei PANGEA engagieren.

Mitglied werden?

Willst auch du ein Teil der PANGEA-Familie werden? Dann melde dich einfach unter mitmachen[ät]pangea.at oder persönlich bei uns. Wir freuen uns über alle, die PANGEA aktiv mitgestalten wollen!
Zurzeit (Stand: April 2018) suchen wir konkret Unterstützung bei der / als …:
– Mitbetreuung des Sprachcafés
– Workshopleiter_innen für die KunstFabrik